TKD: Online-Workshop zum Thema "Mentaltraining/Sportpsychologie"

Liebe Trainer, liebe Sportler,


uns steht wieder ein harter Monat bevor und um so mehr freue ich mich, dass wir Hamburger die Möglichkeit haben, bei einer interessanten Online-Veranstaltung der Taekwondo Union Thüringen teilzunehmen und die trainingsfreie Zeit so sinnvoll zur Weiterbildung zu nutzen. 


Steven Behn, Bundeskader Poomsae, wird als Referent einen Online-Workshop zum Thema "Mentaltraining/Sportpsychologie" leiten. Als Masterstudent der Psychologie mit Schwerpunkt Sportpsychologie kann er euch sicherlich neue Anreize für euer Training oder auch den Alltag mitgeben. Das Seminar findet am 28.11.2020 von 17:00 - 19:00 Uhr über die Videokonferenz-Plattform ZOOM statt. Inhaltlich werden im Workshop zunächst die Basics vermittelt und ein Einstieg zur Frage "Was ist Sportpsychologie überhaupt?" gegeben. Anschließend werden die Themen "Wie motiviere ich mich und meine Sportler" sowie der Umgang mit Verletzungen und Rückschlägen fokussiert. Im Anschluss an den theoretischen Input ist Raum für Fragen und Diskussionen.


Solltet ihr oder eure Sportler Interesse an einer Teilnahme haben, melden euch bitte bis zum 10.11.2020 per Mail bei mir (vp.bsp@taekwondo-hamburg.de) an. Da unsere Plätze begrenzt sind, lohnt es sich, schnell zu sein. In Absprache mit unserem Bildungsreferenten wird die Teilnahme zudem mit 2,5 LE für die Verlängerung von Trainerlizenzen anerkannt. Meldet euch dafür bitte zeitgleich zur Anmeldung bei mir auch bei Oli (lehrreferent@taekwondo-hamburg.de) zurück und teilt ihm mit, dass ihr den Workshop zur Lizenzverlängerung nutzen wollt.

Ort: Online

Zurück