Taekwondo Prüfung 03/2017 im Budocentrum

von Dirk Heinatz

Taekwondo Gürtel-Prüfung am 26.03.2017 im Budocentrum der SV Polizei Hamburg

Am Sonntag den 26.03.2017 legten 31 Taekwondo-Sportler der SV Polizei Hamburg und 10 Kids des TC Wilhelmsburg ihre Gürtel-Prüfung im WTF - Taekwondo ab.

Das Teilnehmerfeld im Alter zwischen 6 und 41 Jahren und Graduierungen von Weiß- bis Braungurt, mußte sein Können in allen Disziplinen des Taekwondo demonstrieren. Das Standard-Programm umfaßt, neben verschiedenen Partner- und Pratzenübungen, Wettkampf, Formen, Selbstverteidigung und Bruchtest.

Da wir grundsätzlich nur gut vorbereitete Sportler zur Prüfung zulassen, haben entsprechend alle erfolgreich bestanden!

Bei den höheren Graduierungen war der Level wie gewohnt besonders hoch angesetzt. In der Kindergruppe legte Max die Prüfung zum Braungurt mit Bravour ab.
Bei den Erwachsenen legte Marie die letzte Prüfung im Farbgurt-Bereich zum 1.Kup (Braun/Schwarz) ab. Hier mußte sie sich im Selbstverteidigungsprogramm zusätzlich auch gegen verdschiedene Gegner, mit und ohne Waffen, behaupten.
Sie qualifizierte sich erfolgreich für die Vorbereitung zum Schwarzgurt.

An dieser Stelle nochmals unser Glückwunsch an alle Prüflinge für die tollen Leistungen!

Zurück