NTU Vollkontakt-Event in Hemmingen am 19.05.2018

von Dirk Heinatz (Kommentare: 0)

270 Sportler starteten am 19.05.2018 auf dem beim Niedersächsischer Vollkontakt-Event in Hemmingen

17 Sportler der Sportvereinigung Polizei Hamburg traten in Hemmingen (bei Hannover) an. Das Taekwondo-Team konnte 15 Platzierungen holen: 2 x Gold, 4 x Silber, 9 x Bronze!

Durch mitreißende Kämpfe und super Teamgeist wurde die Veranstaltung für uns ein anstrengender, aber toller Turniertag.

1.Platz

Gavin Christopher San Juan, 1.Platz, Jugend B Male LK1 -45 / Jugend B -45 Kg
Gwen Chiara San Juan, 1.Platz, Jugend C Female LK2 -27 / Jugend C -27 Kg

 

2.Platz

Sunaj Shaqiri, 2.Platz, Jugend C Male LK2 -29 / Jugend C -29 Kg
Nadeschda Joya Breiholz, 2.Platz, Senioren Female LK2 -67 / Senioren -67 Kg
Keanu Carstens, 2.Platz, Jugend B Male LK2 -53 / Jugend B -53 Kg
Max Marie, 2.Platz, Jugend B Male LK1 -49 / Jugend B -49 Kg

 

3.Platz

Peter-Liam Mcgregor, 3.Platz, Jugend C Male LK2 -32 / Jugend C -32 Kg
Paul Schwabe, 3.Platz, Jugend C Male LK2 -39 / Jugend C -39 Kg
Leon Dominik Becker, 3.Platz, Jugend B Male LK2 -41 / Jugend B -41 Kg
Darius Honstein, 3.Platz, Jugend B Male LK2 -41 / Jugend B -41 Kg
Timon Herdam, 3.Platz, Jugend B Male LK2 -45 / Jugend B -45 Kg
Ali Khalk, 3.Platz, Jugend A Male LK2 -63 / Jugend A -63 Kg
Torben Schmitz, 3.Platz, Senioren Male LK1 -68 / Senioren -68
Antonia Herdam, 3.Platz, Jugend C Female LK2 -35 / Jugend C -35 Kg
Wiktoria Wesolowska, 3.Platz, Jugend C Female LK2 -35 / Jugend C -35 Kg

 

Zurück