Berlin Open 2018

von Dirk Heinatz (Kommentare: 0)

Mit sieben Sportlern der Sportvereinigung Polizei Hamburg starteten wir bei den Berlin Open 2018. Das Turnier ging über zwei Tage und war mit 900 internationalen Teilnehmern gut besucht. Wir mußten bereits am Freitag zur Registratur und Waage anreisen, begleitet von den unterstützenden Familien wurde das ne aufwändige Nummer... Danke an alle helfenden Hände!!

Das Taekwondo-Team konnte drei  Platzierungen holen:  1 x Silber, 2 x Bronze

Antonia Herdam, 2.Platz, Jugend C Female B -35 / Jugend C -35 Kg
Timon Herdam, 3.Platz, Cadets Male B -45 / Jugend B -45 Kg
Keanu Carstens, 3.Platz, Cadets Male B -49 / Jugend B -49 Kg

 

Zwischendurch ergab sich am Samstag noch reichlich Zeit, für einen Statdbummel und Sightseeing...und eine "Kleinigkeit" zu essen ;-)

Zurück